Pommes Frites

für 2 Portionen

  • 400 gr. Kartoffeln (Marabelle, eine Vorwiegend festkochende Sorte, funktioniert wunderbar)
  • Salz
  • Öl zu Frittieren

Die Kartoffeln gut abwaschen, dann in Stifte schneiden und diese in Salzwasser 4-5 min. vorkochen. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen (sie sollte wirklich sehr trocken sein, damit das Wasser beim Frittieren nicht stört).

In Sonnenblumenöl bei ca. 180°-190°C goldbraun backen. Wieder abtropfen lassen und mit Salz würzen.

Dazu passt gebackener Fisch und Mayo.

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s