Kichererbsen mit Spinat und Koriander-Limetten Dressing

für 1 große Portion

  • Kichererbsen mit Spinat425 gr.  Kichererbsen
  • 2 handvoll Spinat
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 3-4 Erdbeeren, sehr grob gewürfelt
  • optional Chili

Dressing

  • 1 handvoll Koriander
  • Saft einer Limette (ca. 2 Essl.)
  • 1 kl. Teel. Dijon Senf
  • 1 Teel. Honig
  • 1 Teel. Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer, optional Chili
  • 1-2 Essl. Olivenöl

Den Spinat sehr fein hacken, bzw. zerkleinern, die Zwiebel fein würfeln, die Kichererbsen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Alles miteinander vermischen, evtl. mit etwas Chili schärfen.

Für das Dressing alle Zutaten, bis auf das Öl, mit einer Küchenmaschine, bzw. Zauberstab, zerkleinern. Hat sich alles gut vermischt, das Öl tropfenweise dazugeben und die Maschine weiterlaufen lassen, bis Flüssigkeit und Öl emulgieren.

Nur noch abschmecken, über die Kichererbsen geben, alles gut vermengen und zum Schluß vorsichtig die Erdbeeren unterheben!

Das Dressing passt auch sehr gut zu Glasnudelsalat oder anderen kalten Nudel/Kartoffelsalaten!

Zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s