Spinat-Kiwi-Banane Smoothie

für 2-3 Gläser

  • 2 Handvoll frische Spinatblätter
  • 2 Kiwi
  • 1 Banane
  • 100-150 ml Wasser (je nach gewünschter Konsistenz)
  • etwas frische Minze (ich mag es gerne minzig, daher nehme ich immer so 20 Blätter, den meisten reichen wohl eher 5 oder so)
  • nach Geschmack etwas Zitronensaft

Alle Zutaten in einem Blender, starken Standmixer, zusammen mixen.

Man kann auch einen Pürierstab nehmen, dann sollte man allerdings den Spinat von sämtlichen festen Teilen entfernen, die Fasern finde ich recht unangenehm im Mund.

Schmeckt auch gut mit einem Schuß Mandelmilch, bzw. wenn man einen Teil des Wassers durch die Milch ersetzt.

Zum Artikel

Eine Antwort zu “Spinat-Kiwi-Banane Smoothie

  1. Pingback: „Weck’ die Kräfte“ Säfte | Bete, die Rote

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s