Tofu-Aufstrich

für 200 gr. Dip

  • 150 gr. Seidentofu (ersatzweise Blocktofu)
  • 1 Teel. Misopaste, großzügig
  • 1 Teel. Olivenöl, großzügig
  • 1 Teel. Apfelessig
  • 1 Teel. Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 Essl. Harissa
  • 1 kleine handvoll Babyspinat
  • Muskat

Die ersten 5 Zutaten mit einem Stabmixer zu einer Paste mixen und diese mit schwarzem Pfeffer würzen.

(Solltet ihr mit Blocktofu arbeiten, verdünnt die Paste während des Mixens esslöffelweise mit Wasser, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen…)

Schon ist sie fertig, die Dip-Basis und schmeckt auch so sehr gut. Einfach auf Brot mit Thunfisch, etwas Frühlingszwiebeln oder zu Pellkartoffeln, oder, oder, oder…

2 von mir beliebte Variationen:

1. mit Harissa. Dazu ein Essl. Harissa unter 1/3 der Paste mischen.

2. mit Spinat. Dazu eine kleine handvoll Babyspinat mit 1/3 Paste pürieren und mit etwas Muskat würzen.

Zum Artikel

Eine Antwort zu “Tofu-Aufstrich

  1. Pingback: 3-erlei Dip (Tofu-Aufstrich) | Bete, die Rote

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s