Lauwarmer Waldpilz-Salat für Puristen

Gestern war es endlich soweit!

Wir waren in den Pilzen! Aber nicht einfach so, nein, nein…

Da auch endlich mal ein Abendessen dabei rumkommen sollte und nicht ein ewiges „wir-bestimmen-selber-und-trauen-uns-dann-doch-nicht-deswegen-kochen-wir-etwas-anderes-abend“,  waren wir diesmal bewaffnet, mit Korb, Messer und einem Fachmann namens Pilzberater.

Glücklicherweise hatte es die Woche über geregnet (das ich sowas mal schreibe…pff), so dass es pünktlich zum Pilzkurs auch solche gab (plus Sonnenzugabe…🙂 ).

Perfekt!

Oder etwa nicht?…Vom Wald ging es 4 Std. später auch schon in unserer Küche

Na dann! Bissl Putzen (Danke Fabi) und ab in die Pfanne! Mal eben durchgeschwenkt…

und fast pur, nur mit etwas Salz, auf einen kleines Salätchen angerichtet.

So konnten wir jeden Pilz einzeln geniessen und schmecken…

Oh ja, das haben sie wohl! Geschmeckt! Und zwar lecker und so fein!

Nach minutenlangem „Oh!“ und „Ah!“, „Probier‘ hier, warte noch mit dem“ meinerseits, stellte Fabi allerdings fest, dass Waldpilze frisch aus der Pfanne, sprich warm im Salat, wesentlich besser schmecken als kaltgequatscht (…tut mir leid, aber hey, ich war so begeistert!…)

Ihr merkt schon, das erste mal, in dieser Vielfalt Pilze zu suchen, finden, sammeln, essen und ich muß sagen, es ist noch besser, als ich dachte!

Fühlt euch inspiriert! Ab in die Pilze!

diemichiko

(zum Rezept)

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Gemüse, herzhaft, Vegetarisch

Eine Antwort zu “Lauwarmer Waldpilz-Salat für Puristen

  1. oooooh, toll, toll, toll! die bilder… hach, will auch pilze sammeln/essen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s