Pizza a là Nizza (oder einfach „Socca“)

Diese Woche ist meine liebste Schwester, sonst wohnhaft in Dubai, bei meiner Mutter zu Besuch. Klar, dass ich mich auch auf den Weg mache, um…

mit Kazuko einen herrlichen Tag in Düsseldorf zu beginnen.

und wie wir zwei Schwestern so sind, gerne mondän, mit feinem Cafè latte und einem Gläschen Prosecco!

Hach, da fühlt man sich doch fast wie an der Cote d’azur…und sieht meine Liebe nicht auch so aus, als gehöre sie genau dorthin?

Den Duft von Meer in der Nase, die Lavendelfelder noch vor dem geistigen Auge, bin ich zurück nach Mainz gefahren, aber nicht gewillt, dieses Gefühl so einfach verfliegen zu lassen…also, ab in die französische Küche!

Da gibts doch gerade diesen „Socca„-Trend, Kichererbsen-Snack aus Südfrankreich…wenn das mal nicht der richtige Zeitpunkt ist, das auszuprobieren und siehe da…Socca, you got me…

einfachste Zutaten…

…Ofen an, die Kreativität spielen lassen

 

und geniessen! Senstionell lecker, schnell und einfach.

Bon Appetit!

diemichiko, mit speziellen Grüßen an meine Lieben, was täte ich ohne euch!

(zum Rezept)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Brot, herzhaft, Vegetarisch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s